Get Adobe Flash player

Beitrittserklärung

Sie sind Besucher Nr.

Heute41
Gestern32
Woche169
Monat899
Insgesamt145746

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Paarturnen 2016 in Wittislingen

Erfolgreiche Schüler C und JugendBeim letzten Wettkampf des Jahres machten die Turnerinnen und Turner aus dem Unteren Zusamtal wieder eine gute Figur. Insgesamt hatten sich 21 Sportler vom TSV qualifiziert. Denn nur die besten Gauligaturner/innen stritten sich um die begehrten Pokale beim Paarturnen. Bei den Schüler/innen E konnte das Buttenwiesner Paar Mira Harms und Andreas Hitzler gewinnen. Bei den Schüler/innen D konnten sich gleich 4 Mädchen mit ihren jeweiligen Partnern die ersten 4 Plätze belegen. Bei den Schüler/innen C kam Florian Sturm mit seiner Partnerin auf Rang 2. Samuel Braun wurde mit seiner Partnerin ebenfalls Vizemeister. Selbiges schaffte auch Rainer Maiershofer bei den Männern.

Auf dem Bild sind zu sehen:
Vorne links: Samuel Braun mit Theresa Benning (Nördlingen), Stefan Jung mit Riß Hannah (Gundelfingen), Elena Wagner (Deiningen) mit Florian Sturm, Trainer Dietmar Kehl
Die weiteren Ergebnisse sind zu finden unter: Alle Ergebnisse

D-Jugend gewinnt in Vöhringen

Bayernpokal Regionalentscheid

 

Dieses Wochenende war für die Turner ein sehr langes, aber auch sehr erfolgreiches! Am späten Sonntagnachmittag gewannen die Buben in der Klasse Jugend D (11 Jahre und jünger) den Regionalentscheid im Rahmen der Bayernpokalwettkämpfe! Damit sind sie zuzusagen Schwäbische Meister der Gerätturner in ihrer Alterklasse!

Zur erfolgreichen Truppe gehören (v.l.) Fabian Knöferl, Philipp Reuther, Konstantin Seifried, Tim Falch und Andreas Hitzler.

 

 

TSV Turner im Endspurt stark

Erfolgreiche Gauliga Turner des TSV

Schüler C, Jugend und Männer werden jeweils Vizemeister.

In schöner Einheitlichkeit standen alle 3 Buttenwiesner Teams auf dem 2. Platz der Gauliga – Runde 2016.

Doch während die Jugendmannschaft von Beginn der Saison an auf diesem Platz zu finden war, schoben sich die Männer und die Schüler C buchstäblich im letzten Moment nach vorne.

Weiterlesen...