Get Adobe Flash player

Termine - Turnen

<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Beitrittserklärung

Sie sind Besucher Nr.

Heute4
Gestern36
Woche342
Monat789
Insgesamt167707

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

2. Bundesliga: Knappe Niederlage in Kirchheim – der TSV Buttenwiesen bleibt sieglos

 

ButSing rst 9033 BearbeitetDer TSV Buttenwiesen konnte auch am vergangenen Samstag das Kellerduell gegen der VfL Kirchheim nicht für sich entscheiden und unterlag dem Aufsteiger mit 36:29 Punkten. Der letzte Tabellenplatz bleibt und das Ziel Klassenerhalt droht zu scheitern.

 

Weiterlesen...

2. Bundesliga: Der TSV will die rote Laterne in Kirchheim abgeben

ButSing Pferd KleinDas Kellerduell zwischen dem TSV Buttenwiesen und dem VfL Kirchheim unter Teck steht an. Für beide Vereine könnte ein Sieg ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt sein.

 

Weiterlesen...

2. Bundesliga: Die Maschine läuft –jedoch noch nicht auf Hochtouren

ButSing rst 9210 KleinAuch zum dritten Wettkampftag bleibt für den TSV Buttenwiesen der ersehnte erste Sieg in der Bundesliga-Saison 2018 aus. Beim Aufeinandertreffen des Tabellenschlusslichts mit dem Tabellenersten unterlag der TSV einem starken StTV Singen mit 27:54 Punkten.

Weiterlesen...

2. Bundesliga: Zuhause den Meisterschaftsfavoriten ärgern

Bildschirmfoto 2017 11 10 um 08.08.13

Am kommenden Samstag trifft der TSV Buttenwiesen Zuhause auf den Meister der beiden vergangenen Jahre in der 2. Bundesliga Süd.

 

Am kommenden Samstag, dem 13.10 empfängt der TSV Buttenwiesen das Team des StTV Singen um 18:00 Uhr. Nach dem hart umkämpften Sieg von Singen über Pfuhl vergangenes Wochenende sind die Jungs vom Bodensee bereits auf Kurs Richtung Meisterschaft. Für die Riege aus dem Zusamtal wird es daher schwer den Wettkampf für sich zu entscheiden, um aus dem Tabellenkeller zu entkommen.

Weiterlesen...

2. Bundesliga: Steigerung mit Luft nach oben

Bundesliga 20181003 01Auch der zweite Wettkampftag in der Bundesligasaison 2018 spielt dem TSV Buttenwiesen keinen Sieg ein. Zuhause in der Riedblickhalle verliert der TSV gegen starke Gäste aus Oberbayern. Zwar konnte im Vergleich zum ersten Wettkampf eine deutliche Steigerung der Leistung erzielt werden, für eine stabile Darbietung der Mannschaft ist jedoch noch Luft nach oben.

Stürze reduzieren und grobe Fehler vermeiden: So lautete die Devise der Athleten des TSV Buttenwiesen vor der Begegnung mit Exquisa Oberbayern, denn nur so bestünde überhaupt die Chance, Punkte gegen einen starken Kontrahenten zu erzielen.

Mit einer starken Leistung von Buttenwiesens Startturner Fabian Ullrich gelang am Boden zumindest ein starker Auftakt, der das Team in die richtige Bahn lenkte. Gegen seinen Gegner, den Briten Pavel Karnejenko musste er jedoch drei Scorepunkte abtreten. Auch Daniel Kehl überzeugte am ersten Gerät und erkämpfte für seine Leistung zwei Zähler für das Punktekonto der Zusamthaler. Florian Raab und Matthias Schwab, der zusammen mit Vinzenz Höck extra aus Österreich anreiste, um den verletzten ukrainischen Turner Oleksander Petrenko zu entlasten, turnten überwiegend solide. Beide zeigten jedoch grobe Fehler in ihren Übungen und mussten insgesamt 6 Punkte an die Gäste abgeben. Das erste Gerät ging mit 9:2 Zählern an Exqiusa Oberbayern.

Weiterlesen...

Erstes Heimspiel in der Bundesliga

Bundesliga 20181003 02Am kommenden Samstag begrüßt der TSV Buttenwiesen zum ersten Mal in dieser Saison eine Mannschaft vor heimischem Publikum. Zum zweiten Wettkampftag in der 2. Kunstturn-Bundesliga ist das Team Exquisa Oberbayern zu Gast in der Riedblickhalle. Den Turnern beider Mannschaften glückte mit dem ersten Wettkampf vor zwei Wochen kein gelungener Ligastart.

Weiterlesen...

Banner

Sponsoren

Veranstaltungen Turnen

Keine aktuellen Veranstaltungen.