Get Adobe Flash player

Termine - Turnen

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Beitrittserklärung

Sie sind Besucher Nr.

Heute20
Gestern60
Woche281
Monat921
Insgesamt166035

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

2. Bundesliga: Nordschwäbisches Turn-Derby

Schriftgröße:

ButSing rst 9073 bearbeitetWenn am Samstag Abend um 17.00 Uhr sich die Ränge der Riedblickhalle wieder füllen ist es wieder einmal soweit. Nach fünf Jahren Pause treffen der TSV Buttenwiesen und die KTV Ries wieder aufeinander. Die letzte Begegnung beider Mannschaften stammt aus dem Jahr 2012 und da hatte Buttenwiesen knapp die Nasen vorn. Wer am Samstag die Nase vorn hat wird sich zeigen.

Die anfängliche Enttäuschung auf Buttenwiesener Seite über die knappe Niederlage am letzen Wochenende gegen den Tabellenvorletzten Kirchheim, wich schnell einem „Jetzt erst recht“ Gefühl. So wollen die Zusamtaler jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern mit voller Kraft um jeden Gerätepunkt kämpfen. Denn wie beim Fußball das Torverhältnis zählt die Gerätewertung bei Punktgleichheit, was noch ausschlaggebend im Abstiegskampf werden könnte. Eines ist aber dennoch klar, ohne Sieg in einem der verbleibenden drei Wettkämpfe startet Buttenwiesen nächstes Jahr in Liga Drei.

Die Mannschaft wird in Bestbesetzung antreten, und gleich am Boden versuchen Punkte einzufahren. Nach der starken Vorstellung von Neuzugang Volodymyr Hrybuk der sich die Geräteeinsätze wieder mit seinem ukrainischem Teamkollegen Oleksandr Petrenko teilen wird, können Zuschauer sich wieder auf spektakuläre Übungen freuen. Ähnlich wie im Wettkampf gegen Tabellenführer StTV Singen benötigen die TSVler stabile Leistungen, um die möglichen Schwächen der Gäste auszunutzen. Es ist alles drin, im Nordschwaben-Derby...

Banner

Sponsoren

Veranstaltungen Turnen

Keine aktuellen Veranstaltungen.